Nachrichten

Stadtwerke 2017 - 21. Jahrestagung am 5. - 6. April, WECC Berlin

Stadtwerke 2017 - 21. Jahrestagung am 5. - 6. April, WECC Berlin

22. Februar 2017

Wir freuen uns Sie in Berlin begrüßen zu können.

Rekord-Solarwärmeanlage pünktlich bereitgestellt

Rekord-Solarwärmeanlage pünktlich bereitgestellt

6. Januar 2017

Nach nur siebenmonatiger Bauzeit ist mit der Errichtung einer außerordentlichen Solarwärmeanlage für die Stadt Silkeborg in Dänemark ein neues Rekordergebnis erreicht. 20% des jährlichen Wärmebedarfs werden ab sofort mit erneuerbarer, aus der Sonne gewonnener Energie produziert. Für die Ernte der Sonnenstrahlen sorgt ein Solarkollektorfeld von 156.694 m².

Arcon-Sunmark – Beitritt zum UN Global Compact

Arcon-Sunmark – Beitritt zum UN Global Compact

4. November 2016

Zusammen mit fast 12.000 Gesellschaften, Vereinigungen etc. von überall auf der Welt ist Arcon-Sunmark dem UN Global Compact beigetreten durch Einreichen einer Verpflichtungserklärung (Letter of Commitment).

Jahrestagung des dänischen Fernwärmevereins 2016

Jahrestagung des dänischen Fernwärmevereins 2016

3. November 2016




Verifikation der Leistungswerte ist jetzt abgeschlossen.

Verifikation der Leistungswerte ist jetzt abgeschlossen.

12. Juli 2016

Verifikation der Leistungswerte ist jetzt abgeschlossen. Die Verifikation ist auf Englisch herausgegeben.

Positives 2015 für Arcon-Sunmark

Positives 2015 für Arcon-Sunmark

10. April 2016
Verifikation der Leistungswerte

Verifikation der Leistungswerte

4. März 2016

Arcon-Sunmark kann das Ergebnis der Verifikation der von SP Sveriges Tekniska Forskningsinstitut (Schwedens Technisches Forschungsinstitut) erstellten Solar Keymark Zertifizierung kaum erwarten. Die Verifikation wird voraussichtlich im Sommer 2016 abgeschlossen werden.

Helsinge Fernwärme, ein weiterer Ausbau des Solarkollektorfelds durchgeführt

Helsinge Fernwärme, ein weiterer Ausbau des Solarkollektorfelds durchgeführt

26. Februar 2016

Die Solar-Großanlage der Helsinge Fernwärme ist zum zweiten Mal erweitert worden, so dass die Anlage jetzt insgesamt 22.984 m² umfasst. Die Anlage deckt etwa 25% des jährlichen Heizungsverbrauchs und nachdem man jetzt die Energie der Sonne ausnützt, hat sich für die etwa 1.600 Wärmekunden sogar eine Reduktion des Wärmepreises ergeben. Arcon-Sunmark hat die Solarkollektoren für die gesamte Anlage geliefert.