Perfekt für Fernwärme

Eine Solar-Großanlage ist die perfekte Ergänzung für ein Fernwärmewerk. Egal welchen Brennstoff das Werk bisher verwendet, wird die Solaranlage niedrige und feste Heizungspreise ergeben – und zusätzlich die Lebensdauer der bisherigen Heizkessel verlängern. Arcon-Sunmark hat mehr als 80% der weltgrößten Solaranlagen für Fernwärme geliefert.

Fernwärme

ZUKUNFTSFÄHIGE LÖSUNGEN

Die Brennstoffpreise schwanken ständig. Doch der Wärmepreis aus den Sonnenstrahlen bleibt unverändert günstig. D. h. je mehr Wärmeenergie durch Solarwärme abgedeckt wird, umso besser für die Kunden.

Die Energie lässt sich transportieren

Die Anlage kann auch außerhalb der Stadt liegen, die Energie wird von dort über das Fernwärmenetz an die angeschlossenen Haushalte transportiert.

ENDLOSE VORTEILE

Eine Arcon-Sunmark Anlage lässt sich mit jeder anderen Wärme- anlage kombinieren. Und die Solaranlage lässt sich auch später leicht erweitern. Also keine Schattenseiten.

WIRKSAME INSTALLATION

Eine Arcon-Sunmark Anlage kann in kurzer Zeit errichtet werden. Unsere Kollektoren und übrigen Ausrüstungen sind für reibungslose und schnelle Montage konzipiert.

Speicherung der Energie

Die im erhitzten Wasser aufbereitete Energie lässt sich mehrere Tage speichern und kann dann genutzt werden, wenn es erforderlich ist. Mit großen, saisonalen Wärmespeichern lässt sie sich sogar von Sommer bis in den Winter speichern. Hiermit wird die Periode der Solarwärmenutzung verlängert, wodurch die Solarthermielösungen noch vorteilhafter werden.

VERLÄNGERUNG DER LEBENSDAUER

Durch die Errichtung einer Solaranlage kann die Lebensdauer der bereits vorhandenen Kesselanlage verlängert werden, weil die Solarwärme die bestehende Produktion teilweise übernimmt. Je nach Auslegung bzw. Größe der Solaranlage kann die bereits vorhandene Kesselanlage während des Sommers vollkommen ausgeschaltet werden.

Wir haben mehr als 80% der größten Solaranlagen in Europa geliefert.

Möchten Sie mehr wissen?

Bitte erzählen Sie uns über Ihre aktuellen Bedürfnisse