• SOLARTHERMISCHE GROSSANLAGEN

    Die Sonne geht jeden Tag auf. Sie liefert nicht nur Licht und Leben, sie erzeugt auch riesige Mengen Energie – auch Wärmeenergie. Eine solarthermische Großanlage von Arcon-Sunmark kann die Sonnenstrahlen maximal nutzen und sie in niedrige und stabile Wärmekosten umwandeln. Damit wird man von externen Energielieferanten unabhängig. Die Sonne ist der sauberste Energieträger, da sie keine CO2 Emissionen erzeugt und viele andere Vorteile bietet. Deshalb können wir ruhig behaupten: Die weltbeste Energie ist gelb. Sie ist wirtschaftlich, sie ist sauber und sie ist wirksam.

WIRTSCHAFTLICH

Der Preis der Sonnenstrahlen ist immer der gleiche: Kostenlos. Selbst wenn die Anlagenkosten mit berücksichtigt werden, ergeben große Solarthermieanlagen stets möglichst niedrige Heizungskosten. Die Wärmekosten bleiben dauerhaft auf einem niedrigen, leistbaren Niveau, während die Kosten für fossile Energieträger ständig schwanken. Außerdem sind alle Kosten von Anfang an bekannt, d. h. dass die Preise für Solarthermie über eine 25-jährige Periode fix bleiben. Das ist wahre Unabhängigkeit!

SAUBER

Die Sonne ist der sauberste Energieträger und die kraftvollste Art erneuerbarer Energien. Eine typische Solarwärmeinstallation wird die CO2 Emission eines Fernwärmewerks um etwa 2 Tonnen pro Jahr für jeden angeschlossenen Haushalt vermindern. Hinzu kommt, dass sie keine Emissionen wie Lärm, Abgas o.ä. an die Umwelt abgibt und so keineswegs stört.

WIRKSAM

Die effektive Installation einer perfekten solarthermischen Großanlage braucht umfangreiches Fachwissen. Unsere langjährige Erfahrung und viele Referenzen haben unsere Expertise in allen Phasen der Planung, Errichtung und Betriebsführung solcher Anlagen gestärkt. Wir haben jede Einzelphase optimiert. Somit können wir von der Planung über die Konstruktion und Finanzierung bis zur Installation samt perfektem Betrieb alles aus einer Hand anbieten.

GRÖSSER IST BESSER

Eine Solar-Großanlage ist 4- bis 6-mal effizienter und wirtschaftlicher als solarthermische Systeme auf individuellen Häusern. Drei Großflächenkollektoren erzeugen so viel Energie wie benötigt wird, um ein durchschnittliches Einfamilienhaus mit Fernwärme zu beliefern.

Perfekte Ergänzung

Solarthermie passt perfekt mit anderen Energieträgern zusammen. Im Sommer und in der Übergangszeit erzeugt die Solaranlage so viel Energie, dass sie den Großteil des Bedarfs abdeckt. Und während des Winters ergänzen andere Energieträger (Biomasse, Gas, Öl,…) die restliche Wärmeenergie.

Wohl-bekannt, Wohl-bewährt

Solarthermie ist eine bekannte Technologie, jahrzehntelang benutzt und bewährt, und mit den Solar-Großanlagen auf die nächste Stufe gehoben. Der positive Effekt ist nachweisbar. Solar-Großanlagen spielen bei vielen nationalen und internationalen Energieplänen für die Zukunft eine wichtige Rolle.

Die Liste ist fast endlos...

  • Solarthermie ist kosten-effizient.
  • Solarthermie fixiert den Wärmepreis.
  • Solarenergie ist die sauberste aller Energieträger. 
  • Solarwärme lässt sich speichern.
  • Solarwärme lässt sich transportieren.

Funktionsfähig, auch bei bewölktem Wetter

Wie läuft die Solaranlage bei bewölktem Wetter? Wie sicherlich bekannt ist, kann man auch bei leicht bewölktem Himmel einen Sonnenbrand riskieren. Genau deshalb funktioniert auch die Solaranlage, wenn sich die Sonne hinter den Wolken versteckt. Das bedeutet, dass eine Solaranlage nicht nur bei strahlendem Sonnenschein effektiv ist.

Solarwärme lässt sich speichern

Die im erhitzten Wasser aufbereitete Energie lässt sich mehrere Tage speichern und kann dann genutzt werden, wenn es erforderlich ist. Mit großen, saisonalen Wärmespeichern lässt sie sich sogar von Sommer bis in den Winter speichern. Hiermit wird die Periode der Solarwärmenutzung verlängert, wodurch die Solarthermie Lösungen noch vorteilhafter werden.

Solarwärme lässt sich transportieren

Die Solar-Großanlage muss nicht gleich neben den angeschlossenen Haushalten platziert sein. Die Anlage kann auch außerhalb der Stadt liegen, und die Energie wird von dort über das Fernwärmenetz an die angeschlossenen Haushalte transportiert.

Möchten Sie mehr wissen?

Bitte erzählen Sie uns über Ihre aktuellen Bedürfnisse